Forum Dominikanische Republik DomRep Flüge Reisen Urlaub Pauschalreisen Bachata Hotels Awentura
Registrierung Zum Portal Radiocenter Unsere Arcade Games Kalender Mitgliederliste Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite
WM2014-Tippspiel Zum WM2014-Tippspiel
Dominikanische Republik




Chat
AKTUELL AKTUELL AKTUELL
* Feliz Navidad y Prospero Año 2015 *

Willkommen im Forum Dominikanische Republik DomRep Flüge Reisen Urlaub Pauschalreisen Bachata Hotels Awentura

Informations- und Erfahrungsaustausch über die Dominikanische Republik (Dom Rep), touristische Informationen, die Musik (u.a. Salsa, Merengue, Bachata, Reggaeton), die Einwohner, das Essen (u.a. Sancocho, Pollo con Aroz, Arepitas de yuca, Presidente), multikulturelle Beziehungen, attraktive Ausflugs- und Unterkunftsmöglichkeiten,Behördenangelegenheiten, Visamöglichkeiten, Reiseversicherungen, Erfahrungsberichte aus der Karibik etc. Als Gast hast Du die Möglichkeit alle Hauptfunktionen des Forums zu nutzen und auch Beiträge schreiben zu können. Umfangreichere Funktionen des Forums stehen Dir nach der kostenlosen Registrierung zur Verfügung. Viel Spaß beim Stöbern und wir freuen uns schon darauf, Dich als Mitglied bei Awentura begrüßen zu können!
Benutzername:      Passwort (Passwort vergessen):          

NEU: ROMEO SANTOS Formula Vol 2

Mietwagen in der Dominikanischen Republik

Mietwagen Preisvergleich

Powered by billiger-mietwagen.de





Visum Krankenversicherung Visa

Colmado Dominicano Bistrobar Hamburg
Dominikanische Produkte

Geschenke-Tipp:
Kindle verschenken

Reisen und Flüge online

L'TUR - Super Last Minute - DomRep

Kontaktanzeigen


NEUE Kontaktanzeigen
mehr

*** NEUE CHARTS ***

Merengue Charts

Reggaeton Charts

Bachata Charts

Salsa Charts

Latino Radio + TV Center

  
Forum
Forum-Startseite

Die nächsten Termine
- keine Termine -

Aktuellste Spezialthemen
  Thema Starter Hits Letzter Beitrag
Wieder da!
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
goodtom Hits: 244
Antw.: 1
Gestern, 12:13
von tranquilo
 Zum letzten Beitrag gehen
Ausflüge Puerto Plata
Im Forum: Ausflugtipps (Tipps, Erfahrungen), Reiseveranstalter vor Ort
bennyginabenny Hits: 171
Antw.: 1
26.01.2015 11:02
von tranquilo
 Zum letzten Beitrag gehen
Post innerhalb der RD versenden
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
tranquilo Hits: 341
Antw.: 3
25.01.2015 15:47
von Sempione
 Zum letzten Beitrag gehen
Noch lange nicht Feierabend
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
goodtom Hits: 4355
Antw.: 13
11.01.2015 11:13
von goodtom
 Zum letzten Beitrag gehen
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Reisehai Hits: 251706
Antw.: 1489
07.01.2015 12:26
von Guddy
 Zum letzten Beitrag gehen
„Die Annäherung zwischen den USA und Kuba ist keine Bedrohung für die dominikanische Tourismusbranch
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Tobi Hits: 526
Antw.: 2
30.12.2014 08:12
von Saporey
 Zum letzten Beitrag gehen
Große Nachfrage für Reisen nach Kuba, die Dominikanische Republik und Mexiko für 2015
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Tobi Hits: 289
Antw.: 0
28.12.2014 07:48
von Tobi
 Zum letzten Beitrag gehen
unser Leben in Cabrera
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
santolibre Hits: 722
Antw.: 3
24.12.2014 09:53
von Alejandrina
 Zum letzten Beitrag gehen
Neue Cedula
Im Forum: Dominikanische Republik - Treffpunkt
tranquilo Hits: 1454
Antw.: 7
22.12.2014 10:00
von Saporey
 Zum letzten Beitrag gehen
Iberia baut die Verbindungen aus Europa in die Dominikanische Republik aus
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Tobi Hits: 305
Antw.: 0
13.12.2014 16:41
von Tobi
 Zum letzten Beitrag gehen
Kurzer Reisebericht - Teresa Parte 5
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Bernd-Joachim Stolz Hits: 2405
Antw.: 14
13.12.2014 14:27
von Luvlee
 Zum letzten Beitrag gehen
Orange Card Guthaben übertragen?
Im Forum: Hotels Pensionen Unterkünfte
nnracer Hits: 221
Antw.: 0
07.12.2014 18:05
von nnracer
 Zum letzten Beitrag gehen
Krankenversicherung
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
eselkind Hits: 418
Antw.: 1
07.12.2014 15:25
von Pikobello
 Zum letzten Beitrag gehen
Wasserkocher und Navigationsgerät
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
rheinkraft1981 Hits: 364
Antw.: 1
07.12.2014 11:30
von Karsten
 Zum letzten Beitrag gehen
Spanische Hotelketten bieten 75 % der Bettenkapazität in der Dom-Rep an
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Tobi Hits: 266
Antw.: 0
06.12.2014 06:37
von Tobi
 Zum letzten Beitrag gehen
"Ich liebe HAITI 2015“
Im Forum: Haiti
Tobi Hits: 295
Antw.: 0
03.12.2014 17:36
von Tobi
 Zum letzten Beitrag gehen
Wieviel Geld kann man abheben
Im Forum: Geld mitnehmen, Geldautomat, Kreditkarte, Wechselstuben
Xaviana Hits: 3453
Antw.: 9
22.11.2014 19:23
von El nuevo
 Zum letzten Beitrag gehen
Chikungunyafieber
Im Forum: Impfungen, Empfehlungen, Vorkehrungen, Gesundheitsrisiken
thalia Hits: 1279
Antw.: 4
22.11.2014 19:06
von El nuevo
 Zum letzten Beitrag gehen
Neues Flughafen-Terminal in Punta Cana nimmt Probebetrieb auf
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Tobi Hits: 552
Antw.: 1
22.11.2014 18:49
von El nuevo
 Zum letzten Beitrag gehen
Bisher 8 % mehr deutsche Flug-Touristen 2014 in der Dom-Rep angekommen
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Tobi Hits: 621
Antw.: 3
22.11.2014 16:46
von Luvlee
 Zum letzten Beitrag gehen
WM-Tippspiel 2014 mit attraktiven Preisen
Im Forum: WM-Talk
haitiano Hits: 4190
Antw.: 26
19.11.2014 22:05
von rnbsmokey
 Zum letzten Beitrag gehen
Frank Reyes Hamburg
Im Forum: Musica Latina
haitiano Hits: 314
Antw.: 0
14.11.2014 00:43
von haitiano
 Zum letzten Beitrag gehen
Walflüsterer 2015
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Waterlove Hits: 369
Antw.: 0
04.11.2014 19:26
von Waterlove
 Zum letzten Beitrag gehen
Buch/CD zum Deutsch lernen
Im Forum: Literarisches
kajo1503 Hits: 2002
Antw.: 6
04.11.2014 13:40
von Zyklop
 Zum letzten Beitrag gehen
Condor Fliegenpreise!!!
Im Forum: Flüge (Tipps, Erfahrungen mit Airlines, Flug buchen...)
Simone34 Hits: 2686
Antw.: 2
25.10.2014 20:50
von Saporey
 Zum letzten Beitrag gehen

Währungsrechner
waehrungskurs.de

Vorstellung andererer Websites:

Ebay-Angebote

Die letzten Beiträge
Thema von Datum  
Wieder da!
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
tranquilo Gestern,
12:13
Zum Beitrag springen
Offenbar sieht die Migracion in POP das anders. Die haben ihn erst gar nicht rein gelassen...

http://detrasdelrumor.com.do/index.php/2...on-la-tarde-hoy
Thema von Datum  
Ausflüge Puerto Plata
Im Forum: Ausflugtipps (Tipps, Erfahrungen), Reiseveranstalter vor Ort
tranquilo 26.01.2015
11:02
Zum Beitrag springen
Hallo,
was schön ist und Spass macht wäre die 27 Wasserfälle in Damajuaga. Allerdings mit Kindern in dem Alter noch etwas schwierig. Wird erst ab 8 Jahren aufwärts empfohlen.

Sonst bliebe noch die Seilbahn in POP, mal nach Cabarete oder Sosua zum Strand...

Quad wirds auch geben, kenne jetzt aber keinen Anbieter.

Geritten bin ich auch schon mal allerdings war das in Rio San Juan. Dort gibt es auch die Laguna Gri Gri. Da kann man mit einem Boot durch den Mangrovenwald fahren. Dann aufs offene Meer hinaus und dann an einem Strand Essen und Trinken.
Thema von Datum  
Post innerhalb der RD versenden
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
Sempione 25.01.2015
15:47
Zum Beitrag springen
... und was ist mit UPS oder FED-EX? Es gibt natürlich in der DR auch DHL, aber da sagt schon der Name: Dauer Halt Länger
Thema von Datum  
Post innerhalb der RD versenden
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
tranquilo 24.01.2015
12:16
Zum Beitrag springen
Danke für die Info. Ich befürchte aber das man mit Caribe Tours das Dokument immer in deren Zweigstelle abholen muss. Die von der Botschaft erwarten ja das der Brief gleich im Postfach landet.
Thema von Datum  
Post innerhalb der RD versenden
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
Sempione 24.01.2015
11:52
Zum Beitrag springen
Hola trranquilo,

ich habe mal meine Frau gefragt. Sie meint, bei Caribe-Tours gibt es die Möglichkeit der Postversendung, ggf. über Caribe-Tours-Cargo.
Thema von Datum  
Ausflüge Puerto Plata
Im Forum: Ausflugtipps (Tipps, Erfahrungen), Reiseveranstalter vor Ort
bennyginabenny 23.01.2015
20:40
Zum Beitrag springen
Hallo wir sind im Februar für 3 Tage in Puerto Plata und da würden wir gern so ein oder zwei Ausfüge machen die auch mit kleinen Kindern (5 und 7 Jahre) möglich sind.
Wir sind im Hotel Clubhotel Riu Bachata in Maimon. Gibt es da etwas in der Nähe? Wie reiten zum Wasserfall, Quad, Seilbahn,...?
Thema von Datum  
Wieder da!
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
goodtom 20.01.2015
22:25
Zum Beitrag springen
Laut Domreptotal.com

Sosua.- Im Rahmen der Tourismusförderung von Sosua haben dominikanische Behörden den Bogen überspannt. Weg mit dem Schmuddel-Image (Prostitution, Nightlife) und hin zu dem Familientourismus. Sosua’s Bürgermeisterin Ilana Neuman, der Tourismusdirektor aus Puerto Plata und die Generalstaatsanwaltschaft der Dominikanischen Republik haben mit der Einwanderungsbehörde über das ZIel hinaus geschossen. Der Betreiber der “La Passion” Bar wurde abgeschoben, der Manager der CMP-Bar, der Besitzer der Rumba-Bar und auch Armando Casciati, ein italienischer Unternehmer der mehr als 50 Millionen USD in der Provinz Puerto Plata investiert hatte.

Casciati war als serioser Unternehmer bekannt, hat ein Hotel, ein Kongresszentrum, Restaurant, leider aber auch Bars und Discotheken. Hier verkehren natürlich Damen des Rotlichtmilieus, so wurde Casciati wegen Förderung der Prostitution abgeschoben. Der Unternehmer verweilte bis jetzt in Miami, wo er weitere Immobilien besitzt. Nun gab es einen Rückzug der Behörden. Wie schon im Falle der Bars La Passion und CMP Bar (die Betreiber sind wieder im Land, die Abschiebung wurde für ungültig erklärt), hat der 1.Saal des Obersten Amtsgerichtes nun auch Casciatis Ausweisung aufgehoben. Über die wahren Hintergründe werden wir gesondert berichten. Es geht weniger um die “Image-Reinigung” als um Immobilienspekulationen.
Thema von Datum  
Post innerhalb der RD versenden
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
tranquilo 19.01.2015
12:43
Zum Beitrag springen
Hallo,
wie versendet man Post innerhalb der RD? Es soll ein Brief von Sosua zur Deutschen Botschaft in SD versendet werden. Weiss da jemand etwas?

Danke!
Thema von Datum  
Fortsetzung....
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
goodtom 11.01.2015
11:13
Zum Beitrag springen
http://youtu.be/IcX-s7BRvog
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Guddy 07.01.2015
12:26
Zum Beitrag springen
Nach über einem Jahr ohne meine zweite Heimat darf ich endlich wieder fliegen am 16.1. gehts los ich freue mich so sehr.
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
MAKUBA68 03.01.2015
14:49
Zum Beitrag springen
Auf zur Heimat!Martin. Ich war vom 2.12.2014 -23.12.2014 in Sosua im Urlaub und wollte nur sagen das die Latinobar gegenüber vom Zentral doch seit längeren geschlossen ist.Das ist Fakt. Einige Leute haben behauptet es sei offen,aber dem kann ich nur wiedersprechen. GrußMartin.
Thema von Datum  
„Die Annäherung zwischen den USA und Kuba ist keine Bedrohung für die dominikanische Tourismusbranch
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Saporey 30.12.2014
08:12
Zum Beitrag springen
Nun Nobbi so weit muss und wird es nicht kommen meiner ansicht nach mit der Geisterstadt !

Heutzutage ist ja unter der Woche " aus touristischer sicht " nicht viel los ob am Strand oder in den Bars und Restaurants .
Das ändert sich natürlich wenn am wochenende die " Americanos " in Sosua einfallen ... dann laufen Sie wieder vorallem die Damen der Nacht .
Wie das Sosua in 10 aussieht weiss wirklich niemand ... Dominikanische Mühlen mahlen langsam und ganz anders .
Was jetzt in zukunft mit Cuba und dem Tourismus passiert bleibt abzuwarten .

Saludos
Thema von Datum  
Große Nachfrage für Reisen nach Kuba, die Dominikanische Republik und Mexiko für 2015
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Tobi 28.12.2014
07:48
Zum Beitrag springen
Gemäß des Buchungs-Trends, welche der Deutsche Reiseverband (DRV) veröffentlichte, haben Kuba, die Dominikanische Republik und Mexiko die höchsten Zuwachsraten auf der Fernstrecke verzeichnet.

Der Umsatz mit den karibischen Zielen habe um mehr als 20 Prozent zugelegt, so der DRV.
Leichte Steigerungen gab es für die Türkei und die Vereinigten Arabischen Emirate.
Weniger Reisende zog es nach Ägypten und Thailand.

Eine deutliche Buchungszurückhaltung gebe es aufgrund der Ebola-Epidemie für alle afrikanischen Reiseziele.
Thema von Datum  
„Die Annäherung zwischen den USA und Kuba ist keine Bedrohung für die dominikanische Tourismusbranch
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Nobbi 27.12.2014
00:54
Zum Beitrag springen
Das bleibt abzuwarten!
Mag sein, dass Punta Cana vom Tourismusschwund halbwegs verschont bleibt, wenn Kuba seine Tore öffnet, aber die Nordküste - vor allem Sosua - wird eine volle "Breitseite" abbekommen.
In 10 Jahren ist Sosua, aus touristischer Sicht, eine Geisterstadt.

Gruß
Nobbi CLP
Thema von Datum  
unser Leben in Cabrera
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
Alejandrina 24.12.2014
09:53
Zum Beitrag springen
Hallo Achim,

danke für die Telefonnumer; wurde notiert. Augenzwinkern
Wir werden uns zwar hauptsächlich in Puerto Plata aufhalten, jedoch stehen Familienbesuche auch fest auf dem Plan.

Fröhliche Weihnachten!

LG Alejandrina
Thema von Datum  
unser Leben in Cabrera
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
santolibre 22.12.2014
21:28
Zum Beitrag springen
Hallo Alejandrina,

kommt uns doch mal besuchen, wenn ihr vor Ort seid. 829 665 3900 Tel.

VG Achim
Thema von Datum  
Neue Cedula
Im Forum: Dominikanische Republik - Treffpunkt
Saporey 22.12.2014
10:00
Zum Beitrag springen
........... http://dom-rep-blog.blogspot.de/2014/12/...leranz-fur.html
Thema von Datum  
„Die Annäherung zwischen den USA und Kuba ist keine Bedrohung für die dominikanische Tourismusbranch
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Tobi 20.12.2014
08:27
Zum Beitrag springen
Führungskräfte im Tourismussektor der Dominikanischen Republik sind sich einig, dass die Annäherung zwischen den USA und Kuba ist keine Bedrohung für die dominikanische Tourismusbranche sei.
Dies erklärten unter anderem der Geschäftsführer des Hotel- und Tourismusverbandes, Arturo Villanueva , und der Präsident der Vereinigung der Hotel- und Fremdenverkehrsprojekte im Osten , Ernesto Veloz.

Die Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen den USA und Kuba sei ein historischer Schritt für Amerika und werde die Karibikregion stabilisieren und einen größeren Strom an Touristen in die Karibik ermöglichen.

"Wir haben nichts dagegen den Wettbewerb im Tourismus mit Kuba, und durch die Öffnung der USA und Kuba werden mehr Touristen in die Karibik kommen“, so die Experten.
Konkurrenz belebe das Geschäft und die Dom-Rep sei seit langem im Wettbewerb mit großen Tourismusnationen wie zum Beispiel Mexiko.
Thema von Datum  
Neue Cedula
Im Forum: Dominikanische Republik - Treffpunkt
Paloma 19.12.2014
08:50
Zum Beitrag springen
Vielen Dank für die rasche Antwort. Das werde ich dann direkt machen.
Feliz navidad
Thema von Datum  
Neue Cedula
Im Forum: Dominikanische Republik - Treffpunkt
Pikobello 18.12.2014
23:49
Zum Beitrag springen
Da musst Du halt mal etwas energischer vorgehen.Besteh auf die neue Cedula,da die alten wie Du weisst,ab kommenden Jahr nicht mehr gueltig sind.Ich hab meine letzten Monat gemacht,ohne Probleme,meine alte ist noch bis 2017 gueltig.Nur nicht abwimmeln lassen und Deinen Reisepass,Residencia und alte Cedula mitnehmen...

viel Erfolg
Thema von Datum  
unser Leben in Cabrera
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
Alejandrina 17.12.2014
20:40
Zum Beitrag springen
Hallo Achim,

danke für die Einblicke! Man kann sehen, dass Ihr eine gute Zeit habt.
Mein Mann hat die Bilder seines Geburtsortes sehr genossen und sicher Heimweh bekommen.
Wir sind in Kürze aber auch wieder für einige Wochen dort....

LG Alejandrina
Thema von Datum  
Neue Cedula
Im Forum: Dominikanische Republik - Treffpunkt
Paloma 17.12.2014
11:52
Zum Beitrag springen
Hola todos, ich habe heute gelesen, dass die "alte" Cedula nur noch bis Januar gilt. Im September hat man mir bei der Migracion die Auskunft gegeben, dass das Tauschen meiner Cedula (recidencia permanente seit Januar 2014) noch nicht möglich ist, da sie relativ neu, wie gesagt von Januar 2014, ist. Kann mir vielleicht jemand weiter helfen?
Gracias

Saludos de Paloma
Thema von Datum  
unser Leben in Cabrera
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
santolibre 14.12.2014
22:47
Zum Beitrag springen
Hallo,

war ja jetzt eine Weile nicht mehr hier unterwegs. Wir wohnen ja jetzt schon eine Zeit in Cabrera und haben unser Leben dort auf einer privaten FB-Seite dokumentiert.

www.facebook.com/goodbyebocholt

Saludos
Achim
Thema von Datum  
Iberia baut die Verbindungen aus Europa in die Dominikanische Republik aus
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Tobi 13.12.2014
16:41
Zum Beitrag springen
Iberia baut die Verbindungen aus Europa in die Dominikanische Republik aus

Die spanische Fluggesellschaft Iberia hat angekündigt, dass sie 13 neue Verbindungen in Europa einrichten werde, um für seine Kunden Anschlüsse in die Dominikanische Republik herzustellen.

Ab März sollen die neuen Verbindungsflüge eingerichtet sein.
Thema von Datum  
Kurzer Reisebericht - Teresa Parte 5
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Luvlee 13.12.2014
14:27
Zum Beitrag springen
ich hoffe es geht bald weiter :-) Liebe Grüsse
Thema von Datum  
Orange Card Guthaben übertragen?
Im Forum: Hotels Pensionen Unterkünfte
nnracer 07.12.2014
18:05
Zum Beitrag springen
Hallo zusammen!
Kann mir jemand sagen, ob und wenn wie ich Telefonguthaben auf eine andere Orange Card schicken kann?
Vielen Dank!
Gruß
Stefan
Thema von Datum  
Krankenversicherung
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
Pikobello 07.12.2014
15:25
Zum Beitrag springen
Die Preise richten sich nach dem Alter der Person sowie den verschiedenen Versicherungsplaenen.Faengt mit dem Basisplan an und steigert sich bis zur internationalen KV.Die Leistungen der einzelnen Plaene musst Du Dir bei der Versicherung
besorgen.Die Preise fangen bei ca. 1200 Peso pro Monat an,bezahlen kannst Du monatlich,viertel-,halbjaehrig oder fuer 1 Jahr im voraus.Die bekanntesten Versicherer sind Humano und Universal,es gibt aber noch jede Menge andere Versicherungen,musst halt vergleichen.

saludos Frank
Thema von Datum  
Wasserkocher und Navigationsgerät
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
Karsten 07.12.2014
11:30
Zum Beitrag springen
Das der Wasserkocher nicht funktioniert hat, ist doch logisch. Denn wir haben in D 230 Volt und in der DR 110 Volt. Kann also nicht funktionieren. Wasserkocher bekommt du in Santo Domingo in Plaza Lama. Ob die was taugen keine Ahnung. Kann dir aber nur sagen, wenn du das Waser abkochen bzw erhitzen willst, geht dieses mit einem Gasherd viel schneller und effektiver.

Ob man brauchbare Apps für die Navigation in der DR kriegt, keine Ahnung. Am Flüghafen in Santo Domingo kann man Navigationgeräte für die DR kaufen, die auch funktionieren (dort gibt es dafür einen kleinen Shop). Vieleicht gibt es dort auch Software fürs Smartfon zu kaufen. Die Navigationgeräte dort sind von Garmin.
Thema von Datum  
Wasserkocher und Navigationsgerät
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
rheinkraft1981 06.12.2014
20:00
Zum Beitrag springen
Hallo zusammen,

mal eine Frage an die dortigen Residenten:

Kann man dort einen Wasserkocher kaufen? Meine Frau hat ihrer Mutter mal bei einem Besuch in Deutschland einen von hier mitgegeben, der funktionierte aber trotz dem Reisestecker der sonst bei den Elektroartikeln von hier angewendert wird nicht. Das Gerät war neu. Kann natürlich nicht sagen, was da schief lief, da ich nicht vor Ort war.

Wir brauchen dieses dringend für die Pulvermilch unseres Babys, da es ansonsten sehr lästig wird, ständig nach dortiger "Technik" Wasser abzukochen. Mich interessiert also, gibt es diese Geräte dort grundsätzlich und weiß jemand ein gutes Elektrogeschäft in Santo Domingo. Ich habe im Internet nichts gefunden. Bei Ikea in der DomRep habe ich online auch mal nachgeschaut, Fehlanzeige. Kann natürlich sein, dass es die Geräte dort in jeder Kleinstadt gibt, aber meine Frau hat sie dort wohl noch nie gesehen.

Nächste Frage, wo kauft man auf der Insel das sauberste Wasser? Fürs Kleinkind und Baby meine ich. Ich hatte noch nie Probleme, aber hier in Deutschland gibt es auch stille Wasser die nichts - vor allem für Babys und Kleinkinder - sind. Kann jemand eine Marke raten? Hat jemand Erfahrung mit Babys dort?

Letzte Frage. Habe schon hier im Forum gesucht und im Internet eine App fürs Iphone gefunden, welche laut Kunden aber vor Ort nicht funktioniert hat. Insofern die Frage an Euch, gibt es ein Naviogationssystem fürs Auto oder eine App fürs Smartphone? Sollte den Raum Santo Domingo bis Cotui auf die Reihe kriegen.

Navi ist das Unwichtigste, notfalls lassen wir uns immer von Brüdern meiner Frau fahren, aber den Wasserkocher brauchen wir unbedingt. Wäre sehr dankbar, wenn das jemand für mich bis Mitte Februar in Erfahrung bringen könnte.

Besten Dank.
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
rheinkraft1981 06.12.2014
19:43
Zum Beitrag springen
Wir fliegen am 25.02.2014 für 3,5 Wochen in die Dominikanische Republik.
Frankfurt nach Santo Domigo, fahren vom Flughafen direkt nach Cotui, in den Wohnort meiner Frau.

Wird alles andere als ein entspannter Badeurlaub, da wir ins Landesinnere fahren und unseren mittlerweile 2,5 Jahre alten Sohn (derzeit ein liebenswerter Hooligan) und unsere 7 Monate alte Tochter dabei haben, welche ja gerade dort permanent kontrolliert werden müssen. Zudem mehrere Koffer, Kinderbuggy, Babyreisebett, Maxicosi und Handgepäck. Auf den Kindersitz der bei Condor zum Glück kein Muss ist, verzichen wir, da man das ja alles gar nicht getragen kriegt. Kinderwagen hätten wir gerne mit, aber das ist auch zu viel. Ist schon so ein Abenteuer. Werden 3 Wochen bei der Familie meiner Frau in Cotui wohnen und die letzten Tage bevor wir abfliegen in ein Hotel in strandnähe, mal schauen, wohl nähe Santo Domingo.
Thema von Datum  
Spanische Hotelketten bieten 75 % der Bettenkapazität in der Dom-Rep an
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Tobi 06.12.2014
06:37
Zum Beitrag springen
Spanische Hotelketten, die überwiegend aus Familien-Konzernen bestehen, bieten den Großteil der Hotelbetten in der Dominikanischen Republik an.
Gemäß einer Information der spanischen Botschaft in Santo Domingo sind es 75 % der Bettenkapazität in der Dom-Rep, die spanische Familienkonzerne anbieten.

Die spanischen Familienkonzerne werden zum Teil schon über 3 Generationen in der Dominikanischen Republik geführt. In einigen jüngeren Hotelketten wird der erste Generationswechsel gerade vorberietet.

Seit 1995 ist Pablo Piñero, Besitzer der Hotelgruppe Bahia Principe, in der Dominikanischen Republik aktiv. Sein Vater ließ das erste Hotel des Familien-Konzerns in Rio San Juan, im Norden der Dominikanischen Republik, bauen.
Thema von Datum  
Krankenversicherung
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
eselkind 04.12.2014
19:16
Zum Beitrag springen
Hallo alle zusammen..

Ich habe mich hier schon ein bischen umgeschaut und manche Beiträge zur Krankenversicherung gelesen...leider sind diese Beiträge aber schon etwas älter und ich weiß nicht ob es noch alles so richtig ist wie es da steht...

Deswegen wollte ich noch mal nachfragen und bitte euch um hilfe..

Ich möchte meine Frau in der domi Krankenvesrsichern und wieß jetzt nicht so ganz genau welche Versicherung ich nehmen soll....möchte das sie so gut wie es nur geht abgesichert ist..
Es wäre schön auch einmal zu wissen was mich diese Versicherung kosten würde und wie man sie bezahlen muß ( manatlich oder alle drei monate..)

Ich bitte euch mir zu helfen und bedanke mich schon mal bei euch allen im vorraus

L.G. Eselkind.
Thema von Datum  
"Ich liebe HAITI 2015“
Im Forum: Haiti
Tobi 03.12.2014
17:36
Zum Beitrag springen
Das junge haitianische Modell Sarodj Bertin präsentiert heute den Verkaufsstart des neuen Kalenders „Ich liebe HAITI 2015“!
Die Fotos zeigen zahlreiche Sehenswürdigkeiten des Karibikstaates, der sich mit der Dominikanischen Republik die Insel Hispaniola teilt.

>>> http://www.haitikinderhilfe.de/kinderhilfe-kalender/
Thema von Datum  
Kurzer Reisebericht - Teresa Parte 5
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
soosi 01.12.2014
21:32
Zum Beitrag springen
@Achim,

auch von mir ein ganz herzliches Dankeschön für Deine lebhafte und doch traurige Niederschrift in einem öffentlichem Forum.

Das verdient höchsten Respekt
Thema von Datum  
Kurzer Reisebericht - Teresa Parte 5
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Bernd-Joachim Stolz 30.11.2014
22:34
Zum Beitrag springen
Vielen Dank, Alejandrina.

Wünsche dir auch für die letzten eineinhalb Stunden des Tages dasselbe. Sobald ich Zeit habe, geht es weiter.

Liebe Grüße
Achim
Thema von Datum  
Kurzer Reisebericht - Teresa Parte 5
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Alejandrina 30.11.2014
13:03
Zum Beitrag springen
Lieber @Achim,

ich warte gespannt, wie die Geschichte weiter geht.
Ich hoffe, es ist dir bald möglich, weiter zu schreiben.

Ich wünsche allen einen schönen ersten Advent!

LG Alejandrina
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Nightnurse 29.11.2014
12:02
Zum Beitrag springen
Noch 77 Tage......, 5 Wochen Punta Cana!!!

Flug: gebucht
Apartment: gebucht
1 Woche Hotel: gebucht
mehrtägiger Ausflug: noch ausstehend

Thema von Datum  
Tourismus der Dom-Rep übertrifft ganz deutlich den Durchschnitt in der Karibik
Im Forum: Nachrichten aus der Dominikanischen Republik
Tobi 29.11.2014
07:28
Zum Beitrag springen
Nicht nur in der Dominikanischen Republik, sondern in der gesamten Karibik, brachte der Monat Oktober die Rekordwerte im Tourismussektor in diesem Jahr.
Laut einem neuen Bericht der Hotel Analysen von STR erhöhte sich die durchschnittliche Auslastung der Hotels in der Karibik im Oktober 2014 um 4,1 % im Vergleich zum Oktober des Vorjahres.

Weiter>>> http://dom-rep-blog.blogspot.de/2014/11/...rifft-ganz.html
Thema von Datum  
Wieviel Geld kann man abheben
Im Forum: Geld mitnehmen, Geldautomat, Kreditkarte, Wechselstuben
El nuevo 22.11.2014
19:23
Zum Beitrag springen
Um dieses Thema zu aktualisieren, weiß ich das es bei der Banco Popular und Scotia Bank 30000 Pesos sind (Stand 2014). Dabei spielt es keine Rolle, ob eine EC- oder Kreditkarte zum Einsatz kommt.
Ein Ärgernis gab es dennoch, das häufig die Automaten nicht mit soviel Bargeld bestückt waren und wenn man Pech hatte, aus diesem Grund der Automat außer Betrieb war.
Aber auch ein scheinbar funktionierender Automat bedeutet nicht automatisch, daß man Geld bekommt. Wir hatten das Pech, das bis zur PIN Eingabe alles funktioniert hat, aber trotzdem kein Geld ausgezahlt wurde. Irgendwann haben wir dann den Vorgang manuell abgebrochen.

Frank
Thema von Datum  
Chikungunyafieber
Im Forum: Impfungen, Empfehlungen, Vorkehrungen, Gesundheitsrisiken
El nuevo 22.11.2014
19:06
Zum Beitrag springen
@Thalia

wie Pikobello schon geschrieben hat. Ich habe ein knappes Jahr in Santo Domingo gelebt. Das Fieber ist ein bißchen hartnäckig. Ich hatte trotz diverser Schmerzmittel immer erhöhte Temperatur. Bei einem Arztbesuch in La Isabelita bekam ich einen Tropf mit einer Flüssigkeit verpaßt. Nach vier Stunden war der Tropf alle und ich konnte nach Hause gehen. Ich hatte vielleicht noch zwei Tage mit Appetitlosigkeit zu kämpfen, das war es dann aber auch.

Frank


Die ganze Behandlung hat mich 4500 Pesos gekostet.
Thema von Datum  
Neues Flughafen-Terminal in Punta Cana nimmt Probebetrieb auf
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
El nuevo 22.11.2014
18:49
Zum Beitrag springen
@Tobi

ist auch bekannt, ob die neue Runway 26/08 die alte 27/09 ersetzt oder beide in Zukunft genutzt werden können?

Frank
Thema von Datum  
Bisher 8 % mehr deutsche Flug-Touristen 2014 in der Dom-Rep angekommen
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Luvlee 22.11.2014
16:46
Zum Beitrag springen
Wenn in den AI Hotels die Touristen ausbleiben werden auch mal nicht benötigte Hotelangestellte gefeuert.

Man kann es den Pauschaltouristen nur ans Herz legen auch mal außerhalb der Hotelanlagen ihr Taschengeld auszugeben..aber ob das viel bringt?
Thema von Datum  
Bisher 8 % mehr deutsche Flug-Touristen 2014 in der Dom-Rep angekommen
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Tobi 22.11.2014
08:39
Zum Beitrag springen
@essener Die Fragestellung macht keinen Sinn.
Wenn die Umsätze des Tourismussektors steigen, wäre es unsinnig anzunehmen, dass hierdurch der Anteil des Profits der Einheimischen gleichzeitig sinkt.
Außer du hast Belege dafür, dass der Anteil der Einheimischen an den Umsätzen durch veränderte Strukturen gefallen sei.

Vom Gewinn des AI-Tourismus profitieren in erster Linien Konzerne, überwiegend ausländische, aber auch inländische.
Vom Umsatz der AI-Touristen: Dienstleistungen, Waren- Lebensmittelbedarf, Transport, Bau, Jobs etc. profitieren viele Einheimische. AI-Tourismus ist das dominikanische Erfolgsmodell, wo stünde das Land ohne ihn?
Natürlich wäre ein Ausbau des Individualtourismus wünschenswert. Aber wo keine Nachfrage, da kein Angebot, bzw. wo nur eine geringe Nachfrage ist, da gibt s auch nur ein geringes Angebot.
Thema von Datum  
Fitch Ratings wertet die Dominikanische Republik von "B" auf "B +" auf
Im Forum: Nachrichten aus der Dominikanischen Republik
Tobi 22.11.2014
08:29
Zum Beitrag springen
Die Ratingagentur „Fitch Ratings“ hat die Bewertung der Dominikanischen Republik von "B" auf "B +" aufgewertet.
Die Agentur sagte, dass die Aussicht auf eine langfristiges und stabiles Wachstum verbessert worden seien.

Weiter >>> http://dom-rep-blog.blogspot.de/2014/11/...nikanische.html
Thema von Datum  
Bisher 8 % mehr deutsche Flug-Touristen 2014 in der Dom-Rep angekommen
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
essener 20.11.2014
08:26
Zum Beitrag springen
....und um welchen Prozentsatz sank der fin. Profit der Einheimischen in diesem Zeitraum weil es sich hauptsächlich um AI-Touristen handelte?
Thema von Datum  
Bisher 8 % mehr deutsche Flug-Touristen 2014 in der Dom-Rep angekommen
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Tobi 20.11.2014
05:02
Zum Beitrag springen
Die Zahl der deutschen Touristen hat in der Dominikanischen Republik in den ersten 10 Monaten dieses Jahres im vergleich zum selben Zeitraum des Vorjahres um 8 % zugenommen.
In diesem Jahr kamen zwischen Januar und Ende Oktober 177.179 Deutsche ohne Wohnsitz im Karibikstaat auf den internationalen Flughäfen des Landes an.
Thema von Datum  
WM-Tippspiel 2014 mit attraktiven Preisen
Im Forum: WM-Talk
rnbsmokey 19.11.2014
22:05
Zum Beitrag springen
Ich hab zwar schon nicht mehr damit gerechnet, aber heute ist wirklich ein Paket angekommen. Vielen Dank dafür
Thema von Datum  
Frank Reyes Hamburg
Im Forum: Musica Latina
haitiano 14.11.2014
00:43
Zum Beitrag springen
Frank Reyes en Hamburg - Einziges Konzert in Deutschland !
22. November 22:00 h Hamburg * nur 29 €
Tickets Infos Reservation: Colmado Dominicano 040-67379884
Thema von Datum  
Danke!
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Alejandrina 13.11.2014
20:10
Zum Beitrag springen
Lieber @Achim, wie schön, dass du weiter schreibst!
Du schreibst sehr uneitel und du klingst ernüchtert. Ich frage mich, wie es dir weiter erging...

Liebe Gruesse, Alejandrina
Thema von Datum  
Kurzer Reisebericht - Teresa Parte 5
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Bernd-Joachim Stolz 13.11.2014
18:19
Zum Beitrag springen
Vielen Dank, Alejandrina, Luvlee und Haitiano. Habt etwas Geduld.

Es ist draußen dunkel geworden, und die Luft hat sich leicht abgekühlt. Teresa fröstelt. Ihre Füße schmerzen. Sie stützt sich auf mich, zieht die High Heels aus, schlüpft in Flip Flops, die in der türkisfarbigen Tasche waren, und dann gebe ich ihr meine Winterjacke, die ich in Frankfurt ausgezogen habe. Sie wirkt damit wie ein aufgeplusterter Vogel im Winter.

Die High Heels in der einen und mich an der anderen Hand fragt Teresa die Portiers nach einem preiswerten Hotel in der Nähe und wir erfahren: "Don Juan". Ein Taxi wird herangewinkt, und wir fahren um ein paar Ecken und steigen wieder aus. Don Juan Beach Resort ist bescheidener und kleiner. Weniger auffällig die Fassade, weniger Licht. Im Vergleich fast schummrig. Es sind reichlich Zimmer frei. 5000 Pesos für zwei Personen die Nacht. Ich tausche Geld und bezahle vorerst nur für einen Tag.

Unser Zimmer finde ich groß mit seinen zwei Doppelbetten, nur ein unangenehmer Geruch wie nach Keller dringt aus den Wänden. Dennoch bin ich froh, die Rucksäcke von den Schultern gleiten lassen und kurz auf einer Bettkante sitzen zu können. Dann spüre ich Hunger. "Vamos a cenar un poco en un restaurante?" frage ich Teresa etwas matt und abgespannt. "Clara, bajamos. Aquí hay cena!" Erst jetzt begreife ich, dass wir hier auch AI-Komfort haben.

Abendessen gibt es auf einer Terrasse hinter dem Hotel bei Kerzenlicht. Ich fülle mir erst nur wenig auf den Teller und lasse mir nichts als Wasser einschenken, weil ich noch immer besorgt bin, dass ich dafür extra bezahlen muss. Aber da niemand hier zahlt, werde ich langsam entspannter. Ich sehe mich um. Nicht viele Tische sind besetzt. Ein paar dominikanische Familien gibt es mit hübschen Kindern, wohl aus der reicheren Schicht. Ein paar ältere, wenig attraktive Ausländer mit jungen Dominikanerinnen, die sich gegenseitig Zeichen der Verliebtheit geben und auf mich etwas sonderbar wirken. Ich habe plötzlich das Gefühl, Teresa und mich überdeutlich im Spiegel zu sehen. Ich spreche kaum, frage Teresa nur, ob ihr das Essen schmeckt.

Auch später im Zimmer sage ich: "Quieres dormir en la otra cama"? Teresa hat gerade in diesem Moment entdeckt, dass sie die High Heels im Taxi stehen gelassen hat. "No, Archim", sagt sie. "Contigo." Also in meinem Bett. Es ist mir nicht mehr so wichtig.

Wie hatte ich 2012 gelitten, in Santiago in ihrer Mietwohnung. Tags sollte ich nur mit ihr auf die Straße gehen. Das Viertel sei sehr gefährlich. Nachts wollte sie sich nie ausziehen neben mir im Bett, angeblich ein Juckreiz am ganzen Körper. Mitten in der Nacht weckte sie immer ein Anruf und sie telefonierte leise. Morgens dagegen, als Teresa noch schlief, stand ich heimlich auf und fotografierte die Seiten ihres Tagebuchs, um bei Gelegenheit alles gründlich zu studieren.

Und als wir von der Deutschen Botschaft in Santo Domingo wiederkamen und zu ihrer Mutter gingen, die nicht weit von ihr wohnte, um ihr zu sagen, dass Teresas Ausreiseantrag nach Deutschland abgelehnt worden war, da zeigte sie der Mutter die Fotos vom Tag, die ich mit meiner Digitalkamera gemacht hatte und plötzlich hörte ich "Huy!", als sie beim Weiterklicken all die Seiten ihres Tagebuchs auf dem Display fand.

Jetzt liegt sie neben mir, noch immer in meiner Winterjacke und erzählt mir, ihre fein geflochtenen Haare wären gar nicht echt. Die eigenen seien ihr weitgehend ausgefallen infolge der Chemotherapie. Dann gibt sie mir leere Tablettenpackungen. Ich setze im Liegen die Brille auf und stelle fest, dass ich die kleine Schrift auf den Beipackzetteln trotz Lesehilfe nicht mehr entziffern kann. Nur die chemische Formel mit den vier Ringen fällt mir auf. "Un anticonceptivo?", frage ich. Aber die leeren Tablettenkammern sind viel zu groß für Antibabypillen. Sie zeigt mir Arzt- und Laborrechnungen. Ein ganzes Bündel. Sie wirken wie Bons aus dem Supermarkt, auch wenn "Doctora..." schwach zu lesen ist.

Sie entblößt ihren Busen. Der rechte, der schon 2011 Probleme machte und der nun entfernt werden soll. Eine volle, schwere Brust, makellos, kein Knoten sichtbar, keine Verhärtung tastbar. Nur eine Rötung über der Brustwarze, kaum unterscheidbar auf der braunen Haut: "Una inflamación por los medicamentos, Archim."

Ich bin sehr müde, bitte sie, noch kurz die Perücke abzunehmen. Ich möchte mich an den Anblick ihrer Glatze gewöhnen. Teresa beginnt in mühevoller Arbeit die Zöpfchen aufzuflechten. Irgendwann kann eines nach dem anderen aus dem eigenen Haar, an dem befestigt war, herausgezogen werden. Und als alle zerfledderten Zöpfchen, ein Haarhaufen, vor ihr liegt, sagt Teresa: "Mires, Archim, plastico!" und wirft ihn in den Papierkorb. Statt der Glatze: volles Haar, das üppig und wie bei einer schwarzen Flaschenbürste allseitig vom Kopf absteht und das Runde des Gesichts noch runder macht.

Ich mache als Beweis gleich ein Foto von ihr. Dann schmiegt sie sich an mich, nimmt meine Kamera, richtet sie auf uns und lässt es mehrmals blitzen. Als sie die Fotos auf dem Display anschaut, grinst sie vergnügt. Ich bin gespannt, lasse mir die Kamera geben: Da ist ihr rundes, braunes Gesicht und mein schmales: weißlich, faltig und altersfleckig. Wahrhaft potthässlich! Und wir lachen beide auf den Fotos wie ein glückliches Paar.
Thema von Datum  
WM-Tippspiel 2014 mit attraktiven Preisen
Im Forum: WM-Talk
haitiano 10.11.2014
18:08
Zum Beitrag springen
Nochmals sorry für die Verzögerung.
Preise gehen diese Woche raus.

Verlosung (4.-20.) des Einkaufsgutschein für den Colmado Dominicano ergab: 20 = veterano
veterano bitte kurz per Mail melden.
Thema von Datum  
Kurzer Reisebericht - Teresa Parte 5
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
haitiano 10.11.2014
17:57
Zum Beitrag springen
Hola Bernd, vielen Dank dass Du uns wieder teilhaben lässt. Brenne darauf, zu erfahren, wie es weitergeht. Hoffe, dass Dein unermüdlicher Einsatz eine Verbesserung erwirken konnte.
Thema von Datum  
Kurzer Reisebericht - Teresa Parte 5
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Luvlee 08.11.2014
16:37
Zum Beitrag springen
wow, was für ein Wucher. Ich war mit meinem Freund im Sommer auch im Hamaca eingebucht. Da habe ich für einen 11 tägigen Aufenthalt für ihn einen Aufpreis von ca. EURO 150,00 gezahlt, also nicht mal 15 Euro täglich (im Vergleich wenn ich für mich allein ein Doppelzimmer zur Einzelbelegung gebucht hätte). Aber das ist wohl nicht so gern gesehen da. Als wir abgereist sind konnten sie meinem Freund sein All I Bändchen nicht schnell genug abreissen.

Ich bin ja gespannt wie es weitergeht...eine ambulante Brustamputation..ich bin ja kein Arzt aber ich schätze mal das ist ein komplizierter langwieriger Eingriff der mit einem mehrtägigen Krankenhausaufenthalt einhergeht ;-)
Thema von Datum  
Kurzer Reisebericht - Teresa Parte 5
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Alejandrina 08.11.2014
16:37
Zum Beitrag springen
Lieber @Achim,

danke, dass du uns wieder an deinen Erlebnissen teilhaben lässt, obwohl die Resonanz in der Vergangenheit nicht immer positiv war. Jedenfalls freue ich mich, wieder von dir zu lesen.
Brustkrebs ist eine schreckliche Diagnose für jede Frau und auch für ihre Lieben.
Ich bin natürlich neugierig wie deine Tage drüben weiter verlaufen sind.

Liebe Grüße, Alejandrina
Thema von Datum  
Kurzer Reisebericht - Teresa Parte 5
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Bernd-Joachim Stolz 08.11.2014
14:51
Zum Beitrag springen
Liebe rnbsmokey, liebe Luvlee,

ein Buch zu schreiben ist leichter, als es zu veröffentlichen. Wer nicht schon prominent ist, zahlt ganz schön viel dafür.

Ich weiß nicht, warum ich mir das "antue". Es muss ein Gewinn dabei sein.

Es ist nicht Teresa, die sich nähert, mich freudig anlacht. Und doch...ein paar Sekunden rauschen alte Bilder durch meinen Kopf. Dann muss ich zugeben, sie ist es. Schon 2012 war sie runder geworden. Das Wasser im Gewebe, sagte sie. Eine Folge der vielen Medikamente.
Wir nehmen uns in den Arm, wir küssen uns und unter der Freude, die auch ich jetzt fühle, nistet sich ein leises Grauen ein. Ich betrachte sie unauffällig. Die stramme Figur, in eine eng sitzende Jeans in leuchtendem Zitronengelb gequält, an den Oberschenkeln vielfach aufgeschlitzt, so dass die braune Haut hindurchblickt. Das Übrige in Türkis: die High Heels, die Bluse und Umhängetasche kontrastieren in dieser Farbe das Gelb. Sie trägt die Haare über dem pausbäckigen, simpler gewordenen Gesicht in vielen feinen Zöpfen geflochten, die ihre obere Kopfhälfte eng umspannen.

Zum Glück entdecke ich gleich den Mann mit dem Schild "Schauinsland-Reisen". Er hat meinen Namen, etwas verstümmelt geschrieben, in seiner Liste. Morgen müsse ich um 9.00 Uhr im Hotel die Reiseleitung treffen, sagt er. Als er meine Rucksäcke im Auto verstaut, beichte ich ihm, ich wäre zu zweit. Er stutzt, sieht Teresa und erklärt dann, sie sei nicht in seiner Liste, das wäre ein Problem... allerdings... "una propina" nach meinem Ermessen, und wenn ich im Hotel nichts davon erzähle... Ich gebe ihm 20 Euro und wir steigen ein.

Im Hotel muss ich an der Rezeption kurz anstehen. Teresa hat sich in einen Korbsessel gesetzt. Ich hatte ihr noch am Flughafen erzählt, dass sie die Tage bis zur Operation gewiss mit im Hotel bleiben könnte, ich würde es gleich dort klären, hätte ja das Doppelzimmer für mich. Danach könnte ich sie auch immer leicht auf Station besuchen. Der Weg vom Hotel zur Klinik sei ja kurz. Sie hatte genickt, aber eingewendet, diese Operation würde hier ambulant gemacht.

Nun bin ich an der Reihe. "Tengo un problema... mi novia va a tener una operación ... es posible que se aloja conmigo en mi habitación doble, por favor?"

"Sí, señor." Die Recepcionista entfernt dazu an einen Computer. Ich gehe von 40 Euro pro Nacht aus, das habe ich früher schon einmal für Teresa in einem AI-Hotel in Cabarete bezahlt. Dann kommt sie zum Tresen zurück: "200 dolares." Auch neben mir steht ein Paar, das die gleiche Auskunft erhält und sehr verunsichert wirkt. Ich sage: "Un memento, tengo que reflexioñar un momento." Ich gehe zu dem Korbsessel hinüber, weiß, dass ich diesen Preis nur eine Nacht werde zahlen können, lasse mich neben Teresa in einen freien Sessel fallen und erkläre stotternd, wie viel es kostet und dass ich nur 500 Euro und dazu die 600 für die Operation bei mir habe und mit meiner Karte nichts abheben kann.

Teresa rechnet auf ihrem Handy und meint: "Es demasiado, 8635 peseos!"
Es ist klar das Wissen aus jener Zeit, als sie selbst in Hotels arbeitete, das hier darüber entscheidet, dieses Angebot auszuschlagen. Ich bitte sie, mit der Recepcionista zu sprechen, weil ich glaube, dass Landsleute vielleicht auf mehr Verständnis und Entgegenkommen stoßen. Sie versucht es, doch es ändert sich nichts.

"Quizás un hotel más barato?", schlage ich vor. Sie ist einverstanden. Ich verabschiede mich an der Rezeption und wir verlassen das Hotel.
Thema von Datum  
Kurzer Reisebericht - Teresa Parte 5
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Luvlee 07.11.2014
11:02
Zum Beitrag springen
was für eine "arme" Frau..ihre beiden Kinder sind aus den seltsamsten Gründen ums Leben gekommen (wenn ich mich richtig erinne) und jetzt hat sie auch noch Brustkrebs trotz ihres jungen Alters...ich mag es ja auch wie du schreibst aber warum tust du dir das seit Jahren an? Es gibt soviele tolle andere Frauen ob in der DR oder hier..
Thema von Datum  
Kurzer Reisebericht - Teresa Parte 5
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
rnbsmokey 07.11.2014
00:04
Zum Beitrag springen
Auch ich freue mich wieder deine schön niedergeschriebenen Erlebnisse zu lesen. Hast du eigentlich mal darüber nachgedacht ein Buch zu schreiben?
Im ersten Post habe ich mich für dich gefreut, weil es schien als wärst du ''immun'' gegen jegliche ''Bezirzungen''. Jetzt bin ich gespannt wie's weitergeht.
Thema von Datum  
Kurzer Reisebericht - Teresa Parte 5
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Bernd-Joachim Stolz 06.11.2014
20:10
Zum Beitrag springen
Lieber Jörg,

schön, dass es dich hier noch gibt. Eine vorläufige Antwort (denn es wird komplizierter) findet sich im nächsten Abschnitt. Ich schreibe direkt in das Fenster des Forums, formuliere nichts nochmal um (korrigiere nur zum Schluss Schreibfehler und fehlende Wörter), weil ich wenig Zeit habe. Suboptimale Formulierungen sind daher wahrscheinlich.

LG Achim


Ich antwortete nicht. Als weitere mails kamen, der Termin rücke näher ("solo mefartan 12 dias...el cancer esta mui abansado") und ich ließe sie im Ungewissen, bröckelte mein innerer Widerstand. Zunächst las ich nur im Internet über Brustamputationen und sah mir Fotos dazu an.

Dann rief ich Teresa an und ließ sie wissen, ich würde das Geld nicht schicken, höchstens persönlich in der Klinik bezahlen. Aber sie müsse den Termin der Operation verschieben, ich könne erst eine Woche später abreisen.

Eine Terminverlegung war per Telefon nicht möglich. Sie musste persönlich erscheinen, im Bus von Samaná nach Santo Domingo fahren, wo die Operation geplant war. Und nach ein paar Tagen erfuhr ich: 28. Oktober.

Ich buchte AI in Boca Chica, um nah an Santo Domingo zu sein.

Wieder bei Teresa übernachten wollte ich nicht. 2012 steckte mir noch in den Knochen. Niemand war am Flughafen, obwohl sie gesagt hatte, sie hole mich ab. Die ganze Nacht ging ich in der Flughafenhalle von Las Americas auf und ab, bat einen Polizisten dreimal um sein Handy und ließ es endlos klingeln. Und als ich von dort nach Santiago, wo sie damals wohnte, gelangt war und dem Taxifahrer die Adresse nannte, stimmte sie nicht. Wieder telefonierte ich, diesmal mit dem Handy des Taxifahrers und ich hatte sie endlich am Apparat. Der Taxifahrer erklärte ihr, wo wir parkten, irgendwo im Barrio Yaguita del Pastor und sie versprach, gleich dorthin zu kommen. Nach einer weiteren Dreiviertelstunde bat ich den Taxifahrer, mich in billiges Hotel zu fahren und als er Gas gab und gleich wieder bremste, war es, weil Teresa ihm plötzlich im Weg stand...

Ich holte diesmal die Flugkarten im Flughafen Frankfurt am Schalter für Schauinsland-Reisen ab, das Hotel hieß Be Live Hamaca und wartete auf die verspätete Maschine der Air Europa nach Madrid, die am 24.10. schließlich gegen Mittag abhob.

In Madrid hastete ich zum 2 km entfernten Deck. Ich hatte einen kleinen, aber fast 20 kg schweren Rucksack mit Büchern auf dem Rücken. Für alle Fälle, falls auch diesmal niemand in Santo Domingo wartete...Nach Samaná würde ich nicht fahren und sie suchen...ich hatte mein Hotel.

Nun war ich entspannt, saß in dem großen Jet am Fenster, hatte die spanische Meseta unter mir, dieses ausgedörrte Bergland, das in Bodennähe vereinzelt grün punktiert erscheint und so die Obstplantagen zeigt.
Überflog die Küstenlinie Portugals, die lagunenreich zurückblieb und badete mit Blicken im weiten Blau des Atlantiks.

Als wir wieder sanken, schwammen die Wolken scheinbar direkt auf dem Wasser, wie herausgezupft und von gewaltigen Händen bizarr gestaltet und röteten sich in der Abendsonne.

Wie grün ist doch diese Insel Hispaniola, wenn man sie von Osten überfliegt und von sich schlängelnden Flüssen durchzogen! Man sieht kaum Siedlungen und glaubt, sie sei sehr dünn besiedelt und seit Columbus hätte sich nicht viel an Entwicklung getan.

Aber wenn das Flugzeug über Santo Domingo eine große Wende fliegt, dem im Osten der Stadt gelegenen Flughafen zustrebt, sieht man die irrwitzig vielen Schuhkartons, scheinbar Garagen im Bau, aus denen in Bündeln die rostigen Eisenstangen der Bewehrung ragen.

Als ich endlich mit dem Gepäck durch das Spalier der empfangsbereit Wartenden zum Flughafenausgang gehe, weiß ich, das keine Teresa da ist. Und doch kommt da plötzlich jemand auf mich zu ...
Thema von Datum  
RE: Kurzer Reisebericht
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Ali Baba 06.11.2014
13:39
Zum Beitrag springen
schön wieder von dir zu hören.

in welchem Hotel bist du gewesen?

Viele Grüße
Jörg
Thema von Datum  
Kurzer Reisebericht - Teresa Parte 5
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Bernd-Joachim Stolz 06.11.2014
05:15
Zum Beitrag springen
Hallo, ihr Lieben,

neun Tage sind nicht viel, aber ich wäre auch gern zwei früher heimgekehrt. Ein Fäulnisbakterium im Darm und die ständige Bespaßung der Hotelgästegäste waren gleichermaßen lästig. Im übrigen war meine Mission erfüllt.

Am 25. 9. Teresas mail:

"Amor, se tu piensa ke yo te estoi ablando mentira pero yo kiero ke tu benga para ke este conmigo el dia de la hoperacion ke es el 17 de octubre... el 16 de octubre tengo ke pagar 30,000 pesos para la hoperacion de mi seno kemeloban aki tar... "

Das ging mir dieses Mal nicht mehr unter die Haut: que me lo van a quitar... wer soll das glauben? Ich schrieb für mich:


Stets war ich Helfer in der Not.
In jeden Brand bin ich gegangen,
mit Mut zu retten. Dies Verlangen
erkrankte plötzlich. Es ist tot.

Mein Herz ist ausgeglühter Stein.
Kein Schrei wird es nochmals erweichen.
Es wird fortan in immer gleichen
endlosen Schlägen schweigsam sein.
Thema von Datum  
Walflüsterer 2015
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Waterlove 04.11.2014
19:26
Zum Beitrag springen
Hola Ihr Lieben,

hier kommt ein Aufruf in eigener Sache!!!

Ich möchte gerne Walflüsterer 2015 werden.

Beim Walflüsterer handelt es sich um ein Projekt von CEBSE (Centro para la Conservación y Ecodesarrollo de la Bahía de Samaná y su Entorno, zu deutsch: „Zentrum für Schutz und nachhaltige ökologische Entwicklung der Bucht von Samaná und ihrer Umgebung“) zusammen mit dem Tourist Board der Dominikanischen Republik und Meier's Weltreisen.

Die Aufgabe des Walflüsterers ist es, mit auf die Boote von CEBSE und der einheimischen Bootsführer zu gehen, dort Schwanzflossen zu fotografieren, darauf zu achten das Mindestabstände zu den Walen eingehalten werden und das wichtigste über alle Erlebnis auf dem Wasser und an Land zu bloggen um alle Interessierten zu informieren und auf die Belange der Wale aufmerksam zu machen.

Um in die nächste bzw. finale Runde zu kommen und somit meinem Traum näher zu sein brauche ich eure Hilfe!!!

Bitte gebt mir eure Stimme.

Hier könnt ihr mich zum Walflüsterer 2015 wählen:
http://www.walfluesterer.de/bewerber/

Einfach auf mein Bild klicken (Christine), dann dauert es kurz und links neben dem Bild erscheint dann der Like-Button mit dem Ihr mir eure Stimme geben könnt.

Ich hoffe auf eure Unterstützung!!!

Christine


PS: Bitte Teilen und weiter sagen, denn jede Stimme zählt!!!!!
Thema von Datum  
Buch/CD zum Deutsch lernen
Im Forum: Literarisches
Zyklop 04.11.2014
13:40
Zum Beitrag springen
Ich denke, dass es fast einfacher wäre, deutsch am PC zu lernen. Da kann sie schreiben, lesen und beispiele Höre. Es gibt da spezielle Software dafür. Vielleicht ist das ja was für euch?
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Alejandrina 03.11.2014
14:04
Zum Beitrag springen
Hallo @Guddy,

du bist aber auch ne treue Seele....fliegst immer noch nach POP.
Wir sind ab 08.01.15 für drei Wochen dort. Vielleicht läuft man sich ja mal über den Weg. Du bist ja sicher in einem Hotel im Playa Dorada Komplex.

LG Alejandrina
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Guddy 03.11.2014
13:20
Zum Beitrag springen
16.01.15 und ich darf auch endlich wieder in meine zweite Heimat. War über ein Jahr nicht mehr dort und ich habe schon Entzugserscheinungen. POP ich komme
Thema von Datum  
Neues Flughafen-Terminal in Punta Cana nimmt Probebetrieb auf
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Tobi 02.11.2014
09:39
Zum Beitrag springen
Das neue Terminal am internationalen Flughafen Punta Cana hat am Samstag seinen Probebetrieb aufgenommen.
Am 29.November soll das Terminal 2 dann offiziell und vollständig eröffnet werden.

Die Gruppe Puntacana investierte rund 100 Millionen US-Dollar in die neuen Einrichtungen auf dem größten Flughafen der Dominikanischen Republik.
Der Probebetrieb diene zur Optimierung der Abläufe im Terminal mit einer begrenzten Anzahl von Abfertigungen, wurde in einer Presseinformation mitgeteilt.
Thema von Datum  
WM-Tippspiel 2014 mit attraktiven Preisen
Im Forum: WM-Talk
Ali Baba 01.11.2014
01:18
Zum Beitrag springen
Zitat:
Original von haitiano
Zitat:
Original von rnbsmokey
Nur mal so Infohalber. Bei mir ist noch nix angekommen.


Zitat:
Original von Ali Baba
Zitat:
Original von rnbsmokey
Nur mal so Infohalber. Bei mir ist noch nix angekommen.


Bei mir auch noch nichts,mittlerweile habe ich schon fast vergessen wer den Weltmeistertitel gewonnen hat
wahrscheinlich werden die Preise mit der Europameisterschaft 2016 ausgegeben


DEUTSCHLAND ist immer noch Weltmeister ;-)

Eure Fläschchen wurden nicht vergessen, der Colmado Dominicano wartet gerade auf den Container von drüben und dann gehts los. Eure Adressen liegen vor. Muchas Gracias


ich verzichte auf meinen Preis und gebe diesen damit weiter !!!!!!!!!!

In acht Wochen bin ich drüben für eine längere Zeit und dann kann ich mich mal um den sogenannten " Container " kümmern damit wenigsten die anderen Spielteilnehmer eine Hoffnung haben den versprochenen Preis irgendwann in ihren Händen halten zu können.
Ich habe diese Hoffnung schon lange begraben.

Also rnbsmokey den ersten Platz hast nun du !!!!
Thema von Datum  
Condor Fliegenpreise!!!
Im Forum: Flüge (Tipps, Erfahrungen mit Airlines, Flug buchen...)
Saporey 25.10.2014
20:50
Zum Beitrag springen
Fliegenpreise ... Z.B. Puerto Plata im Januar 2 oder 3 Wochen für 568 Euro !
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
paco 25.10.2014
17:05
Zum Beitrag springen
Noch 48 Tage dann gehts los nach Puerto Plata 12.12 - 30.12.2014
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Luvlee 25.10.2014
09:02
Zum Beitrag springen
also ich kann den Vorabkauf der Touristenkarte auch nur empfehlen. Letztens war ich durch alle Kontrollen schneller als der Wind ;-)

Ich finde es auch schade wie die Hotels in Boca Chica quasi verrotten. Ich denke da wird halt noch einige Jahre das letzte Quentchen Geld rausgepresst und dann werden diese Hotels komplett geschlossen. Dabei sind die Hotelkomplexe und Gärten mal sehr schön angelegt gewesen. Ich war letztens im Hamaca da gibt es ja auch einige neu angelegte Sachen aber die normalen Zimmer unterscheiden sich nicht vom Don Juan oder Dominican Bay
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
MAKUBA68 23.10.2014
10:27
Zum Beitrag springen
Ich freue mich auch schon auf meinen Urlaub in Sosua vom 2-23 Dez.2014 .Ich bereise das Land zum 11 mal,und ziehe Sosua vor Boca Chica vor,weil in Boca Chica sind die allinclusiv Hotelanlagen wie das Don Juan oder Dominican Bay nur noch eine Zumutung .Also kaum noch Service und runtergewirtschaftet,sodaß ich nur noch 2 Tage in Boca Chica bleibe ,und den Rest in Sosua.Man muß sich mal beim Baden vorstellen,dass das Wasser in Boca Chica ja steht in der Badewanne,ohne Bewegung sprich Wellen,und wenn die Anlieger ihre Abwasser dort reinlassen ist die Wasserqualität dort sehr schlecht.Früher habe ich öfters mal 2 Wochen Urlaub in Boca Chica gemacht,aber irgendwann habe ich mal gemerkt das die Sauberkeit doch sehr mangelhaft war.Ich habe in den öffentlichen Toiletten 2 ganz fette Kakalaken gesehen wie nirgendswo in Sosua.Das hat mich absolut abgeschreckt von der Hygiene her. Letztes Jahr im November 2014 war ich im Don Juan für 2 Tage ,und das Hotel war mit ca.6000 Peso für 2 Tage nicht mal günstig,aber wenn ich mal mit den gleichgestellten Hotel Casa Marina in Sosua vergleiche sind das schon Welten an Qualitätsunterschiede.Also 2 Tage im Don Juan waren mir schon zuviel,und 2013 war ich für 2 Tage im Dominican Bay ,und habe nach 1 Tag das Hotel noch Nachts fluchtartig verlassen,weil ich Nachts nicht schlafen konnte wegen elektrisierte Bettdecke ,und ich hatte das Gefühl ein Moskitoschwamm wäre auf meiner Bettdecke .Das hat mir dann gereicht.
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Alejandrina 22.10.2014
17:52
Zum Beitrag springen
Hallo @tranquilo,

habe mir vor unserer letzten Reise auch wieder nur 20 US- Dollar bei meiner Bank besorgt. Die werden mir immer ohne mit der Wimper zu zucken, verkauft.
Der Betrag genügt für die Einreise und erste Trinkgelder oder Getränke am Flughafen.

LG Alejandrina Augenzwinkern
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
tranquilo 22.10.2014
12:45
Zum Beitrag springen
Zitat:
Original von Saporey
Ach tranquilo ... hol Dir hier bei deiner Bank einen 10 Dollar Schein und gut is !

Bei der Einreise wird nur bar bezahlt !

Wann fliegst Du wieder ... November ist doch deine zeit ...


@saporey
Ich denke nur 10 oder 20 Dollar wird keine Bank in D verkaufen. Die wollen dann mehr verkaufen. Und ausser für die Touristenkarte wüsste ich nicht wofür ich Dollar haben müsste dahinten. Bezahle am liebsten immer mit Pesos..

Richtig Mitte November fliege ich diesmal für 3 Wochen und von Ddorf aus mit Air Berlin. Die fliegen mittlerweile auch wieder Freitags. Ist eine kürzere Anreise mit dem Zug für mich und vom Geld her hat sich zwischen Air Berlin und Condor nicht viel getan.
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Nightnurse 21.10.2014
23:00
Zum Beitrag springen
Zitat:
Original von tranquilo
Zitat:
Original von effendy
Hast du die Karten über diesen Link gekauft?

https://www.dgii.gov.do/Tturistaweb/


Hat schon mal jemand über diese Möglichkeit eine Touristenkarte gekauft?
Wieviel wird dann abgerechnet wenn man zb mit der Mastercard bezahlen will?
10 Dollar zum Tageskurs oder mehr?

Danke!


Ich habe schonmal die Karte über diesen Link gekauft. Hat alles prima funktioniert und man musste sich dort nicht anstehen.
Es wurden 10 Dollar pro Karte von der Kreditkarte abgezogen.


Noch 115 Tage!!!
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Bernd-Joachim Stolz 21.10.2014
20:42
Zum Beitrag springen
Danke, Alejandrina. Sind bei mir nur 9 Tage, aber ich war ja nie länger dort. Und trotzdem habe ich ja viel erlebt. Alles Gute.

LG Achim
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Alejandrina 21.10.2014
20:13
Zum Beitrag springen
Zitat:
Original von Bernd-Joachim Stolz
Noch bis Freitag. LG A



Hallo Achim,

habe lange nichts mehr von dir gelesen und wünsche dir eine gute Reise!

LG Alejandrina

PS: Wir starten wieder in 79 Tagen.
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Saporey 21.10.2014
20:12
Zum Beitrag springen
Ach tranquilo ... hol Dir hier bei deiner Bank einen 10 Dollar Schein und gut is !

Bei der Einreise wird nur bar bezahlt !

Wann fliegst Du wieder ... November ist doch deine zeit ...
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
tranquilo 21.10.2014
15:52
Zum Beitrag springen
Zitat:
Original von effendy
Hast du die Karten über diesen Link gekauft?

https://www.dgii.gov.do/Tturistaweb/


Hat schon mal jemand über diese Möglichkeit eine Touristenkarte gekauft?
Wieviel wird dann abgerechnet wenn man zb mit der Mastercard bezahlen will?
10 Dollar zum Tageskurs oder mehr?

Danke!
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Sanpedro52 21.10.2014
14:03
Zum Beitrag springen
Noch 1 Woche und dann ab für 2 Monate
Thema von Datum  
Wieviele Tage noch ?
Im Forum: Reiseforum/Urlaubsforum
Bernd-Joachim Stolz 20.10.2014
22:07
Zum Beitrag springen
Noch bis Freitag. LG A
Thema von Datum  
Abmeldung
Im Forum: sonstiges
toto 17.10.2014
01:58
Zum Beitrag springen
Hallo Webmaster,

bitte lösche meinen account, Danke

toto
Thema von Datum  
„Lange genug die Augen vor der Realität in der Dom-Rep verschlossen“
Im Forum: Nachrichten aus der Dominikanischen Republik
Tobi 11.10.2014
12:05
Zum Beitrag springen
Gestern wurde der Minister für öffentliche Gesundheit und die leitenden Angestellten des Kinderkrankenhauses Robert Reid Cabral vom Staatspräsidenten der Dominikanischen Republik entlassen.
Dies war die Konsequenz nach dem Tod von 11 Kindern am letzten Wochenende.

Die Todesfälle wurden auf Missstände und Fahrlässigkeit zurückgeführt.
War das ein einmaliges Versagen Einzelner und eine Momentaufnahme? Mit Nichten!

Viel zu lange wurde in den verantwortlichen Positionen weg geschaut. Die Mängel in der Klinik, der schlechte technische Zustand und die unzureichende Ausbildung des „Fachpersonals“ waren längst bekannt. Schon im September 2012 wurden die Missstände im Robert Reid Cabral Kinderkrankenhaus in Medienberichten beklagt. Hunderte Kinder sind seither im größten Kinderkrankenhaus der Dominikanischen Republik gestorben.
Wie viele von ihnen könnten noch leben, wenn die Versorgung besser gewesen wäre? Eine Frage, die nicht beantwortet werden kann, aber wie viele Eltern und Verwandte von Kindern, die in dieser Klinik ihr Leben verloren, müssen nun daran zweifeln, dass ihnen die Wahrheit gesagt wurde und ihre Kinder Opfer eines Gesundheitssystems wurden, das durch Fahrlässigkeit und Korruption geprägt ist?

WEITER>>>
http://dom-rep-blog.blogspot.de/2014/10/...r-realitat.html
Thema von Datum  
2 Staatsbürgerschaften - 2 Pässe notwendig ?
Im Forum: Dominikanische Republik - Treffpunkt
franzluis 11.10.2014
00:28
Zum Beitrag springen
Hallo Karsten, super, Danke. WIrd das nur so akzeptiert - also, ich meine wie ist es offiziell?
Und: hat Deine Tochter eine Cedula? (Oder gibt's die erst für Erwachsene?)
unser Sohn ist 5, wir haben ihn vor 3 Jahren in Santo Domingo adoptiert und dort sagte mir jemand, dass wir nur ausreisen können mit beiden Pässen. (Oder nur mit dem Dominikanischen plus Visum für dtl , aber den deutschen hatten wir auch schon von der dt. Botschaft)
Viele Grüsse, IRis
Thema von Datum  
2 Staatsbürgerschaften - 2 Pässe notwendig ?
Im Forum: Dominikanische Republik - Treffpunkt
Karsten 10.10.2014
15:45
Zum Beitrag springen
Der Deutsche Pass reicht vollkommen aus. Meine Tochter ist immer mit dem Deutschen Pass Ein- und ausgereist. Das sie noch zuätzlich die Domminikanische Staatbürgerschaft hat, geht durch den eingetragenen Geburtsort im Deutschen Pass hervor, wenn dieser in der DR war. Ein Dominikaner verliert niemals die Dominikanische Staatsbürgerschaft. Somit wird nur der Deutsche Pass benötigt.
Thema von Datum  
2 Staatsbürgerschaften - 2 Pässe notwendig ?
Im Forum: Dominikanische Republik - Treffpunkt
franzluis 10.10.2014
15:04
Zum Beitrag springen
Hallo, wir haben ein dominikanisch-deutsches Kind. Er hat 2 Staatsbürgerschaften. Mein Wissenstand war, dass er mit beiden Pässen (oder mindestens dem dominikanischen pass) ein und ausreisen muss, wenn wir in die Dominikanische Republik reisen.

Gerade sagte mir die Dame vom Konsulat, das das nicht notwendig sei - wer weiss es ? Kann man das irgendwo nachlesen?

Danke, Iris
Thema von Datum  
Neue Cedula
Im Forum: Dominikanische Republik - Treffpunkt
toto 08.10.2014
15:32
Zum Beitrag springen
Ich gab Dir den Rat mit dem Anwalt, hierfür musst Du eben bezahlen.
Es gibt nur den legalen Weg. Dies ist doch eine ernst zunehmende Antwort - oder?
Erwartest Du Tips über illegale, kriminelle Möglichkeiten?
Dann mal viel Glück.

toto
Thema von Datum  
Neue Cedula
Im Forum: Dominikanische Republik - Treffpunkt
tranquilo 08.10.2014
14:32
Zum Beitrag springen
@toto

Das war leider keine Antwort auf meine Frage.

Ich bitte um ernst zu nehmende Antworten.

Vielen Dank!
Thema von Datum  
Neue Cedula
Im Forum: Dominikanische Republik - Treffpunkt
toto 08.10.2014
02:42
Zum Beitrag springen
mach’s einfach auf dem legalen Weg.
Ich würde kein “Monkey business” versuchen, sowas zahlt sich langfristig nie aus.
Bei Bedarf könnte ich dir per PN einen zuverlässigen Anwalt nennen.
Die Haitianer interessieren mich nicht, man muss oder darf sich nicht auf deren “Level” zum Erwerb. der Cedula…begeben. :-(

toto
Thema von Datum  
Neue Cedula
Im Forum: Dominikanische Republik - Treffpunkt
tranquilo 07.10.2014
22:56
Zum Beitrag springen
Hallo,
kennt sich jemand mit den Bestimmungen aus um als Nicht Dominikaner eine Cedula zu bekommen?

Wie sieht es mit den illegalen Haitianern aus die in der RD leben? Bisher konnten die sich im Haitianischen Grenzgebiet ein Visum fü 200 Dollar erkaufen um ein Jahr legal in der RD zu leben.

Gibt es da jetzt eine andere Möglichkeit bezüglich der neuen Cedula?

Danke für Infos!
Thema von Datum  
toby ladrones
Im Forum: ab 18
toto 07.10.2014
02:42
Zum Beitrag springen
wohin ist denn dieser Beitrag verschoben / gelöscht worden?
Irgendwie seltsam, wird hier Zensur ausgeübt??
toto
Falls ja, bitte meinen acc. löschen. ich brauch das nicht.
irgendwie seltsam.
Hier nochmals der Link:
http://sosua-domrep.blogspot.com
Thema von Datum  
tobi ladrones...
Im Forum: sonstiges
toto 07.10.2014
02:35
Zum Beitrag springen
wo ist denn dieser Beitrag verschwunden?
Thema von Datum  
Club Med Punta Cana Resort baut Hoteltrakt „nur für Erwachsene"
Im Forum: Nachrichten aus der Dominikanischen Republik
Samy 04.10.2014
08:08
Zum Beitrag springen
alter hut,gabs schon immer

salud
Thema von Datum  
Club Med Punta Cana Resort baut Hoteltrakt „nur für Erwachsene"
Im Forum: Nachrichten aus der Dominikanischen Republik
Tobi 04.10.2014
06:41
Zum Beitrag springen
Der Trend zu Hotels, die nur für Erwachsene Gäste öffnen, hält in der Dominikanischen Republik weiter an.
Neben zahlreichen Familienhotels mit speziellen Einrichtungen für Kinder und Jung-gebliebene öffnen auch immer mehr Hotels, die Kinder ausschließen.

http://dom-rep-blog.blogspot.de/2014/10/...esort-baut.html
Thema von Datum  
Chikungunyafieber
Im Forum: Impfungen, Empfehlungen, Vorkehrungen, Gesundheitsrisiken
thalia 03.10.2014
11:09
Zum Beitrag springen
Vielen dank für eure Antworten
Ich verdränge es jetzt mal und denke wenn ich dort bin verdrängt das Schöne die Restzweifel. Ich habe ja für alle Fälle genug Ibuprofen mit ebenso eine Auslands Krankenversicherung und eine Kreditkarte.

LG
Thema von Datum  
Chikungunyafieber
Im Forum: Impfungen, Empfehlungen, Vorkehrungen, Gesundheitsrisiken
Pikobello 02.10.2014
22:21
Zum Beitrag springen
Natuerlich wird das nicht an die grosse Glocke gehangen,ist man doch wirtschaftlich abhaengig vom Tourismus.In den Hotels wird fleissig gesprueht,so dass Mueckenplagen erst gar nicht aufkommen koennen.Die Krankheit verlaeuft aehnlich wie beim Dengefieber,ist jedoch nicht toedlich fuer einen gesunden Menschen.Allerdings liegt man
mit dieser Erkrankung gut eine Woche flach,Durchfall,Kopf- und Gliederschmerrzen begleiten diese Tage.Die Krankheit wird von der selben Muecke uebertragen wie Dengefieber,Mueckenschutz ist so der einzig wirksame Schutz.Ausgebreitet hat sich Chikungunya vor allen in den Armenvierteln des Landes,dort,wo sich in allen Hinterhoefen und Gassen der Muell sich haeuft und so die ideale Brutstaette fuer den Moskito geschaffen wird.In Bayahibe wie in allen anderen Touristengebieten denke ich ist die Gefahr einer Ansteckung in den Hotels sehr gering,also geniess Deinen Urlaub...

saludos Frank
Thema von Datum  
Chikungunyafieber
Im Forum: Impfungen, Empfehlungen, Vorkehrungen, Gesundheitsrisiken
rnbsmokey 02.10.2014
14:39
Zum Beitrag springen
Das Chikungunyafieber hat hier auf der Insel die Runde gemacht. Mann muss dazu aber auch sagen, dass die Dominikaner gleich Chikingunya hatten sobald auch nur eines der vielen Symthome auftrat... Es ist keine Lebensbedrohliche Krankheit solange du nicht extrem schwach oder vorerkrankt bist. Mir ist in den 2 Monaten,die ich hier war nichts passiert und ich habe mich nicht anders vor Mücken geschützt als sonst. Von einem Krankheitsfall in einer der Touristengebieten ist nichts bekannt, obwohl sowas natürlich gern vom dominikanischem Staat verheimlicht wird.
Thema von Datum  
Chikungunyafieber
Im Forum: Impfungen, Empfehlungen, Vorkehrungen, Gesundheitsrisiken
thalia 02.10.2014
08:47
Zum Beitrag springen
Hallo,

kann mir einer dazu was sagen ? Normalerweise bin ich ja nicht so "empfindlich" aber was ich da seit gestern gelesen habe bereitet mir jetzt große Bauchschmerzen. Ich weiss, dass es sich überall in der Karibik ausbreitet, aber es wohl gerade in der Dominikanischen Republik sehr heftig ist im Moment. Ich war schon oft auf der Insel, will eigentlich dieses mal nur einen Badeurlaub in Bayahibe machen, aber mich haben Mückern leider schon immer geliebt. Ich hatte mich jetzt so auf den Urlaub gefreut, der letzte Inselbesuch ist schon 17 Monate her, aber jetzt weiss ich echt nicht was ich machen soll. Ich hätte es ja noch nicht mal gesehen, aber da war ein klitzekleiner Bereicht in der Bildzeitung und den musste mein Vater sehen und jetzt höre ich mir seit gestern das Gejammer an

War jemand in der letzen Zeit in dem Gebiet und weiss wie es da so aussieht mit Erkrankungen, oder wie es allgemein ist auf der Insel ?

Thema von Datum  
Da schreibt eine klare Worte zu den "landrones"
Im Forum: sonstiges
toto 01.10.2014
02:29
Zum Beitrag springen
Das Impressum des Blog’s sagt ja auch viel aus. D.h. alles anonym.
Eigentlich nicht die feine Art.
Ratten findest Du ueberall :-)

toto
Thema von Datum  
RE: WM-Tippspiel 2014 Gewinner und Preise
Im Forum: WM-Talk
tranquilo 30.09.2014
11:12
Zum Beitrag springen
Zitat:
Original von haitiano
Sorry, dass es sich etwas hinzieht.

Hier unsere Gewinner:

Ali Baba 265 Punkte 1 Flasche Brugal 700 ml + CD Romeo Santos 2
HeikoD 245 Punkte 1 Flasche Brugal 700 m
rnbsmokey 245 Punkte 1 Flasche Brugal 700 ml

unter den weiteren Platzierten bis Rang 20. verlosen wir noch einen Einkaufs-Gutschein (10,- €) im Colmado Dominicano Hamburg :-)

Ali Baba und rnbsmokey bitte Adresse per Email mitteilen (HeikoD wurde das Fläschchen bereits persönlich im Colmado übergeben)


Moin Moin,
wie schaut es denn aus mit der Verlosung des Einkaufs Gutschein?
:-)
Thema von Datum  
Asterix auf spanisch
Im Forum: Literarisches
Zyklop 29.09.2014
21:27
Zum Beitrag springen
Asterix auf spanisch ist ja auch mal eine tolle Sache. Gibt es diese Bücher auch noch woanders? Vielleicht gebraucht? Das wäre ja toll smile

Top Themen der letzten Tage
  Thema Starter Letzter Beitrag
Ausflüge Puerto Plata
Im Forum: Ausflugtipps (Tipps, Erfahrungen), Reiseveranstalter vor Ort
bennyginabenny
Antw.: 1
26.01.2015 11:02
von tranquilo
 Zum letzten Beitrag gehen
Wieder da!
Im Forum: Leben und Alltag in der DR, Familie, Beziehungen, Behörden
goodtom
Antw.: 1
Gestern, 12:13
von tranquilo
 Zum letzten Beitrag gehen

  
Video-Tipp: Dominikanische Republik

Latino Musik Box

Wetter Punta Cana

Wetter Puerto Plata

Dia-Show


HM-Portal V3.1.3 by Old_Surehand / Trooper
Archiv

Impressum







DomRep InfosDominikanische RepublikDominikanische LinksMaithai Hamburg
Forensoftware: Burning Board 2.3.5, entwickelt von WoltLab GmbH